Bilder vor dem Einfügen in Dokumente oder vor dem Hochladen bitte verkleinern


Wie man eine Bilder verkleinert, habe ich hier versucht zu erklären:

Variante 1 (Wenn doch zu klein, dann variante 2 für A4-Bilder)

Die Bilddatei, welche sie verwenden wollen, befindet sich in einem Ordner, den sie kennen und finden.

Mit der rechten Maustaste das Dateisymbol bzw. den Dateinamen  anklicken und im aufgehenden Menu auf Öffnen mit ...  dann auf Fotos zeigen und mit links Fotos anklicken. Es öffnet sich ihr Bild in Fotos.

Nun das Bild mit der rechten Maustaste anklicken und danach Größe ändern anklicken.

Im Auswahlfenster die passende Größe wählen, üblicherweise die Größe S.

Es folgt nun ein Speicherdialog. Hängen sie am besten an den Bilddateinamen das Wort klein oder small an, damit sie nicht aus Versehen das Orginalbild überschreiben. Und natürlich sollten sie sich den Speicherort merken bzw. ihn vor dem Speichern noch einstellen.

Fertig ist das kleinere Bild zum Einfügen in ein Dokument oder zum Hochladen.


Variante 2 (Wenn Variante 1 doch zu klein)

Hier wählen sie nicht die Variante M im Dialog "Bildgröße ändern", sondern "Benutzerdefinierte Abmessungen festlegen". Dort dann 1024 (x 768) eingeben. Dabei sollte der Haken bei "Seitenverhältnis beibehalten" gesetzt sein. Und nun die Kopie speichern und dann verwenden.

Viel Erfolg.

Wie wichtig für den Datendurchsatz und die Speicherkapazitäten eine Bildverkleinerung vor dem Hochladen ist, habe ich hier versucht zu verdeutlichen:


Zur Veranschaulichung von Qualitätsunterschieden und vom Verbrauch an Speicherplatz habe ich mir das Bild von Herrn Küster entliehen.

Das hochgeladene Orginal hat eine Auflösung von 2591x1944 Bildpunkten (Pixel) und steht hier in Orginalgrße angezeigt. Die komprimierte Speichergröße (JPG-Format) ist ca. 920KB (Kilobyte), also fast 1MB (Megabyte).

Und das Orginal wird vom Browser vermutlich auch schon verkleinert angezeigt, weil es im Orginal gar keinen Platz auf der Seite hat. Mit der rechtem Maustaste können sie Grafik anzeiegen auswählen und sehen vermutlich eine noch größerer, aber nicht immer Orginalgröße des Bildes. Erst wenn sie darauf klicken, sehen sie die tatsächliche Orginalgröße.

Vor dem Hochladen nicht verkleinertes Bild: Speicherplatz fast 1MB komprimiert


Hier dann eine Verkleinerung auf ein Viertel (50% - werden 1/4, weil sowohl Höhe als auch Breite um 50% verkleinert werden). Bearbeitet hier mit IrfanView. Das gleiche bzw. ein ähnliches Ergebnis liefert die Microsoft-App Fotos, welche auf jedem Windowsrechner vorhanden ist.

Das hochgeladene 50%-Bild hat eine Auflösung von 1296x972 Bildpunkten (Pixel) und steht hier in der verkleinerten Orginalgröße angezeigt. Die komprimierte Speichergröße (JPG-Format) ist nur noch ca. 124KB (Kilobyte), also nicht mal 0,15MB (Megabyte).